Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

artandbooks.de

Der Rittmeister

Joseph R. Marcuse (1875-1927)     Eine Spurensuche

Neuerscheinung!

Bestellbar bei kdspangenberg@web.de

19,50 €

Und in jeder Buchhhandlung!

Joseph R. Marcuse stammt aus einer wohlhabenden jüdischen Familie aus dem Berliner Tiergarten Viertel. Um die Offizierslaufbahn einschlagen zu können, muss er konvertieren und seinen jüdischen Glauben ablegen. Im Krieg wird er verwundet und erhält das Eiserne Kreuz Erster Klasse. 1922 wird er Gesellschafter der Privatbank Lewinsky, Retzlaff & Co.

Er heiratet die Opernsängerin Belli Heermann. Die Ehe zerbricht die Bank geht in den Konkurs. Joseph R. Marcuse stirbt 1927 in Wien.

Dieses Buch ist das Ergebnis einer Spurensuche, ausgelöst durch die Recherchen zu der Grabstätte von Joseph R. Marcuse auf dem Alten St. Matthäus Kirchhof in Berlin Schöneberg.

Klaus Dieter Spangenberg